Analyse und Beratung zum Arbeitszeugnis

Ein KARENT Experte überprüft Ihr Arbeitszeugnis aus inhaltlicher und formaler Sicht. Sie erhalten Verbesserungsvorschläge für das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber.

Neben den "Benotungsaspekten" legen wir insbesondere Wert auf die Darstellung Ihrer persönlichen Leistungen und konkreten Erfolge.


Viele Personalentscheider legen erheblichen Wert auf die Zeugnisse von Bewerbern. Neben den inhaltlichen Aspekten des Aufbaus und des "Notencodes" sind vor allem Aussagen zu Ihnen als Person und in diesem Zusammenhang auch die von Ihnen erzielten Erfolge von Bedeutung für Ihre weitere Karriere.

Neben dem korrekten inhaltlichen Aufbau überprüfen wir auch die Benotung Ihrer Leistungen im Arbeitszeugnis und machen Sie auf versteckte Bewertungen aufmerksam.

Ein wichtiges Augenmerk ist meist die Trennungsmotivation. Gehen Sie aus freier Entscheidung, oder muss das Unternehmen sich von Ihnen trennen? Gemeinsam diskutieren wir, welche Variante für Ihren weiteren Weg vielversprechender ist.

Daraus entwickeln wir dann auch die wichtige Schlussformulierung des Arbeitszeugnisses, den sogenannten "magischen Vierklang" der aus folgenden Aspekten besteht: Trennungsgrund, Bedauern, Dank, Zukunftswunsch. Die Ausgestaltung dieser Schlussformulierung im Arbeitszeugnis ist ähnlich wichtig wie die eigentliche Gesamtbeurteilung und gibt dem Leser des Arbeitszeugnis wichtigen Aufschluss über Ihr Verhältnis zu Ihrem Arbeitgeber.

Diese Beratungsleitung zum Arbeitszeugnis erbringen wir im Rahmen einer persönlichen individuellen Einzelberatung zum Preis von 215,-€ (inkl. MwSt.) pro Stunde in einem unserer 14 Büros. Auf Wunsch ist auch eine telefonische Beratung möglich. Der Entwurf eines Zeugnisses nach vorheriger Einzelberatung wird mit weiteren 215,-€ berechnet.

Bei Fragen zu diesem Angebot rufen Sie uns gerne an. [Kontakt]

Deutsch English

Aktuelles

Worauf legen Personalentscheider bei der Vorauswahl besonderen Wert? Wir haben nachgefragt!

mehr...

Weiterhin positive Geschäfts- entwicklung. Eintritt in den französichen Markt.

mehr...

Die Auswertung unserer große Personalstudie 2013 liegt vor. Wieder haben sich rund 600...

mehr...

Studie zu Abfindungen und Outplacementberatung. Abfindungsfaktor im Schnitt bei 0,66

mehr...

weitere Nachrichten...