Der Ablauf der KARENT Outplacementprogramme

In unseren Outplacementprogrammen werden Sie in den ersten 4-8 Wochen intensiv in Einzelgesprächen mit Ihrem Berater zusammenarbeiten. Sobald Ihre Zielsetzung und Ihre Positionierung erarbeitet wurde, ergänzt der Jobsearcher das Beratungsteam. Gemeinsam mit dem Berater briefen Sie Ihren Jobsearcher im Hinblick auf die Zielposition, den Zielmarkt und die Hierarchieebenen der Entscheider. Der Jobsearcher beginnt mit der Suche und wird die weiteren Aktivitäten eng mit Ihnen und Ihrem Berater abstimmen.

Zu Beginn sollten Sie sich daher für ein bis zwei Beratungstermine pro Woche Zeit mitbringen. Durch intensive Vorbereitung möchten wir Sie optimal positionieren und die Zeit bis zu Ihrem Eintritt in den offenen und verdeckten Arbeitsmarkt möglichst kurz halten. Später, wenn wir Sie auf die Bewerbungsgespräche vorbereiten und die laufende Arbeitsmarktkampagne optimieren, sind Sie im häufigen Kontakt mit Ihrem Jobsearcher und benötigen weniger Zeit mit Ihrem Outplacementberater.

Vor jedem Outplacementprogramm sollten Sie sich umfassend informieren

In einem ersten unverbindlichen Kennenlerngespräch haben Sie Gelegenheit, mehr über KARENT, unseren [Beratungsansatz] sowie Ihre persönlichen Erfolgsaussichten zu erfahren. Wir beraten Sie hinsichtlich des für Sie geeigneten Programmes und ggf. über die Verhandlungsführung mit Ihrem Arbeitgeber, um eine Kostenübernahme zu erreichen.

Haben Sie weitere Fragen an KARENT oder möchten Sie einen Termin für ein unverbindliches Gespräch vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. [Kontakt]

Deutsch English

Aktuelles

Worauf legen Personalentscheider bei der Vorauswahl besonderen Wert? Wir haben nachgefragt!

mehr...

Weiterhin positive Geschäfts- entwicklung. Eintritt in den französichen Markt.

mehr...

Die Auswertung unserer große Personalstudie 2013 liegt vor. Wieder haben sich rund 600...

mehr...

Studie zu Abfindungen und Outplacementberatung. Abfindungsfaktor im Schnitt bei 0,66

mehr...

weitere Nachrichten...