Organisational Development

Gerade nach Changeprozessen und in sich dynamisch entwickelnden Unternehmen hingt die Entwicklung im Bereich des Personals und hier insbesondere im Bereich der Führungskräfte der Unternehmensentwicklung häufig hinterher.

Unser Ansatz im Organisational Development umfasst typischer Weise die drei Stufen:

1. Strategische Personalplanung

2. Gap Analyse und

3. Personaleinsatz und -Entwicklungsplanung.

1. Strategische Personalplanung

Im ersten Schritt ist im Rahmen der strategischen Personalplanung festzulegen, welche Mitarbeiterprofile zu welchem Zeitpunkt und mit welchen Erfahrungen für welche Aufgaben zur Verfügung stehen müssen. Diese sollte immer mit der Ist-Anforderung zum heutigen Zeitpunkt beginnen und eine mittel- und langfristige Planung umfassen. Ganz wesentlich ist hier eine Abgleich mit der bestehenden und langfristigen Gesamtunternehmensstrategie.

2. Gap Analyse

Im zweiten Schritt werden im Rahmen von Assessmentmaßnahmen die Qualifikation und das Potential sowohl der heutigen Führungsmannschaft als auch der Nachwuchskräfte erhoben. Die hierzu eingesetzten Tools sollten möglichst nahtlos an die bereits im Unternehmen genutzten Tools anschließen, um eine langfristige Vergleichbarkeit zu gewährleisten.

Aus dem Abgleich der Anforderungsprofile mit den Mitarbeiterprofilen ergibt sich die Notwendigkeit von individuellen Personaleinsatz- und Entwicklungsmaßnahmen.

3. Personaleinsatz und -Entwicklungsplanung

Typischer Weise wird ein großer Teil der Führungskräfte in ihrer Rolle bestätigt, teilweise empfehlen sich auch gezielte Entwicklungs- und Coachingmaßnahmen. Für jeden Mitarbeiter sollte ein persönlicher Entwicklungsplan ggf. mit Aufgabenrotation erstellt werden. In Einzelfällen wird es vorkommen, dass die persönliche Entwicklung einzelner Mitarbeiter besser zu einer anderen Rolle oder auch einem anderen ggf.  externen Unternehmen passt.