Wir überprüfen unsere und die Erfolge der Klienten regelmäßig

Wir überprüfen regelmäßig die Erfolge unserer Arbeit für unsere Klienten. Unsere Aussagen zu Erfolgen und Verlauf der Beratung sind verlässlich. Hier erfahren Sie, was und wie wir im Einzelnen messen. 

Beratungsdauer bis zur neuen Position:

Wir erfassen den Zeitraum von der ersten persönlichen Beratung in einem unserer Büros bis zur mündlichen oder schriftlichen Zusage eines neuen Arbeitgebers an unseren Klienten. Pausiert die Beratung durch Urlaub oder Krankheit des Klienten, so wird diese Zeit in der Statistik nicht als Zeit der Beratung gewertet. In der Statistik 2016 berücksichtigen wir alle Klienten, deren Beratung nach dem 1.1.2015 begonnen und bis spätestens 31.12.2016 abgeschlossen wurde. 


Anzahl der Gespräche bis zum Erreichen der neuen Position:

Diese Zahlen beruhen auf einer Auswertung des i.d.R. mündlichen Feedbacks unserer Klienten der letzten drei Jahre, das die betreuenden Mitarbeiter im Jobsearch und die Outplacementberater erreicht. Es fließen sowohl durch KARENT vermittelte als auch durch Eigeninitiative des Klienten erreichte Gespräche ein, die aber aus Erfahrung nur rund ein Fünftel aller Gesprächseinladungen ausmachen. In Einzelfällen erhalten Klienten auch 20 oder mehr Gesprächseinladungen. Diese Klienten werden in der Statistik jedoch nicht berücksichtigt, da dies aus unserer Erfahrung nicht wünschenswert ist und wir wissen, dass ca. 3-7 Erstgespräche in entsprechender Qualität sinnvoll sind.

 

Grundsätzlich sind wir bei der Ermittlung unserer Erfolge auf das Feedback unserer Klienten angewiesen. Erhalten wir in Einzelfällen kein Feedback, so respektieren wir selbstverständlich die Privatsphäre der Klienten und erfassen diese Klienten auch nicht in unserer Statistik.