Suchen Sie in unserem Klientenpool nach neuen Mitarbeitern

In unserem Klientenpool finden Sie profilierte Fach- und Führungskräfte, die bei uns zurzeit im Einzel-Outplacement beraten werden. Sollten Sie Interesse an der Kontaktaufnahme mit einem unserer Klienten haben, so kontaktieren Sie uns gerne unter der Telefonnummer 0 69/ 27 22 66-0.

Wir leiten Ihre Anfrage über den zuständigen Berater an den Klienten weiter. Sie können innerhalb der Profile nach beliebigen Stichworten suchen. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Visions- u. ergebnisorientierte Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in Verbesserung der Organisationsperformance. Erfolgreich in Entwicklung internationaler Vertriebs- u. Geschäftsentwicklungsstrategien. Stark in der Mitarbeiterführung. (149-XAM21)

Kurzprofil:
Visions- u. ergebnisorientierte Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in Verbesserung der Organisationsperformance. Erfolgreich in Entwicklung internationaler Vertriebs- u. Geschäftsentwicklungsstrategien. Stark in der Mitarbeiterführung.
Branchen:
Direktvertrieb, E-Commerce, Nahrungsergänzungen, Luxusgüter, Schmuck, Kosmetik, Lifestyle-Produkte, Haushaltwaren, Dienstleistungen, Mode, Wein und Spirituosen
Klienten ID:
149-XAM21
Werdegang Kompetenzen:
  • 5 Jahre Mitglied des Europäischen Vorstandes verantwortlich für Human Resources für ca. 1700 Mitarbeiter
  • 5 Jahre Regionaler Vertriebsbereichsleiter DACH und Geschäftsführer Deutschland mit einem regionalen Umsatz von ca. 200 Mio. EUR und ca. 140 Mitarbeiter
  • 2 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für den internationalen Vertrieb
  • Insgesamt 4 Jahre Geschäftsführer mit ca. 120 Mitarbeitern und ein Umsatzwachstum von ca. 120 Mio. EUR auf 160 Mio. EUR durch Aufbau guter vertrauensvoller Beziehungen mit Key Accounts
  • 5 Jahre Produkt- und Marketing Management
Funktion:
Geschäftsführer, Managing Director, CEO
Sprachkenntnisse:
  • Niederländisch, Englisch, Deutsch - fließend
Alter:
45 Jahre
Region:
München und Umgebung
Einkommenserwartung:
180 T€ / anno

zurück